Call of Duty: Black Ops Cold War

Call of Duty: Black Ops Cold War – Erste Next-Gen Konsolen Features bestätigt

Call of Duty: Black Ops Cold War wird am ersten Tag auch für die PlayStation 5 sowie die Xbox Series X als einer der Starttitel zur Verfügung stehen. Auf der Call of Duty-Website wurde anlässlich dieser Information auch bestätigt, dass die Next-Gen-Konsolen viele neue Funktionen unterstützen werden sowie neue Features haben werden.

So besagen die Texte auf der Website, dass Call of Duty: Black Ops Cold War dank der neuen Hardware, im speziellen die neuen optimierten SSDs, eine höhere Framerate haben wird sowie hardwarebasiertes Raytracing und schnellere Ladezeiten.

Kaufen Sie das Cross-Gen-Bundle oder die Ultimate Edition von Call of Duty: Black Ops Cold War auf beiden Plattformen digital und nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von Call of Duty-Erlebnissen der nächsten Generation mit höherer Framerate, hardwarebasiertem Raytracing, kürzeren Ladezeiten und mehr .

Laut weiteren Berichten, soll die Playstation 5 technisch in der Lage sein, Call of Duty: Black Ops Cold War in 4K mit 120 Hz darzustellen. Ob die Entwickler sich auch dafür entscheiden, die Konsolen derart auszulasten ist bisher nicht bekannt. Ebenfalls ist nicht bekannt, ober die Xbox Series X eine gleiche oder ähnliche Performance erzielen wird.

Call of Duty: Black Ops Cold War jetzt vorbestellen: Call of Duty: Black Ops Cold War kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC im BattleNet und zum besonders günstigen Preis bei KinguinMMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.


Werbung